Mittwoch, 27. März 2024

ARAGON, erhabene Erscheinung im Einklang mit Bewegung und Gelassenheit

ARAGON Geboren: 2020 Farbe: Braun Größe: ca. 160 cm Abstammung: Andalusier Cruzado ARAGON ist ein wunderschöner, brauner Andalusier Wallach, der neben seiner erhabenen Erscheinung auch durch seine absolute innere Ruhe und Gelassenheit besticht. Er ist sehr leichtrittig, geht sehr gut vorwärts und ist nicht triebig. Er hat drei rhythmische, gleichbleibende und sehr ausdrucksstarke Grundgangarten, kombiniert mit einem herrlich bequemen Sitz. ARAGON empfiehlt sich trotz seiner Jugend auch für Anfänger, Kinder oder den Umsteiger vom Pony aufs Pferd. ARAGON ist bereits äußerst routiniert und liebt neben seiner Arbeit in der Halle, dem Allwetterplatz auch ausgiebige Ritte ins Gelände. ARAGON ist sehr menschenbezogen und liebt es betüddelt zu werden. Er liebt die Arbeit am Boden ebenso wie Trainingseinheiten, die zu Working Equitation einladen. Seine Coolness und Bewegung lassen den Reiter auch leicht erste Turniererfahrungen sammeln. Ein für sein Alter bereits sehr erfahrener und ausgeglichener Wallach, der dich nicht jeden Tag vor neue Herausforderungen stellt. Da er sich wunderbar auch auf mehrere Reiter einstellen kann, empfiehlt sich ARAGON auch als Familienpferd. ARAGON kann theoretisch bereits jetzt als Schulpferd eingesetzt werden. Bei weiterer Ausbildung können wir uns ARAGON auch sehr gut als Thera-Pferd vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen